Inklusion Duisburg:Aktuelle Ereignisse

Aus Inklusion Duisburg
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Fachkongress "Eine Schule für alle. Inklusion schaffen wir." in Köln findet vom 8. bis 10. September statt. Detaillierte Informationen und Anmeldemodalitäten finden Sie hier.


Das aktuelle Programm des Theaters Pusteblume finden Sie hier.


2.bis 4. November 2017: 5. Europäisches Rett Syndrome Congress in Berlin


Im September 2017 findet der Bundesfachkongress des VDS zum Thema "Übergänge gestalten" in Dortmund statt. Hier erhalten Sie ausführliche Informationen zu den Inhalten und Anmeldemodalitäten.


Ich - Du - Inklusion. Ein Dokumentarfilm zum Thema im Kino. Weitere Informationen, Spielorte und -zeiten finden Sie hier.


Die aktualisierte Ckeckliste der Bezirksregierung Düsseldorf für das AO-SF-Antragsverfahren in der Sekundarstufe I ist da! Hier gelangen Sie zum Download.


Eine Übersicht der Unterstützungsangebote der Bezirksregierung Düsseldorf zur Förderung von SuS in ihrer emotionalen und sozialen Entwicklung können Sie hier einsehen und herunterladen.


Das ES-Themenheft: Das 3. Themenheft Inklusion der Bezirksregierung Düsseldorf "Grundlagen und Hinweise für die Förderung von Kindern und Jugendlichen im Bereich der Emotionalen und Sozialen Entwicklung können Sie hier herunterladen.


Am 31.3.17 startet der Bundesfachkongress Menschen(s)kinder des VDS in Oldenburg. Themenschwerpunkt des Kongesses ist das Thema Migration.


Das neue Internetangebot von QUA-LiS zum Bereich Inklusion ist online. Hier gelangen Sie direkt auf die website.


Den neuen Flyer der Fachberatung im Förderschwerpunkt Körperliche und Motorische Entwicklung finden Sie im Artikel Motorik.


Ufu - Unterstützungsfortbildung für fachrichtungsfremd unterrichtende SonderpädagogInnen und LehrerInnen der Allgemeinen Schule. Diese Fortbildung findet im November 2016 als Veranstaltung des Arbeitskreis GL Sek I statt.


Die Handreichung Medikamentengabe an Schulen des MSW finden Sie hier.


Die Testothek ermöglicht Ihnen ab sofort die Ausleihe aktueller Testdiagnostik.


Standards und Handlungshilfen für das Pädagogische Gutachten finden Sie in der Handreichung des Schulamtes Duisburg.


Am 21.9.2016 findet zum ersten Mal ein Kongress "Gemeinsames Lernen in der Sekundarstufe I" an der Bergischen Universität Wuppertal statt.



Die Broschüre "Sonderpädagogische Förderschwerpunkte in NRW" des MSW ist erschienen. Diese bietet einen orientierenden Einstieg in alle sonderpädagogischen Förderschwerpunkte. Sie können das Heft hier bestellen oder herunterladen.



Ufu - Unterstützungsfortbildung für fachrichtungsfremd unterrichtende SonderpädagogInnen und LehrerInnen der Allgemeinen Schule. Dieses Fortbildung findet im September 2016 als Veranstaltung des Arbeitskreis GL Grundschule statt.


Neunte Verordnung zur Änderung der Ausbildungsordnung sonderpädagogische Förderung (Änderung des §19 AO-SF). Die Fassung vom 1. Juli 2016 finden Sie hier.



Am 2. Juni findet der Arbeitskreis GL Grundschule von 14 - 16 Uhr zum Thema: Übergang in die Sekundarstufe" statt.

Das Wiki ist aktualisiert! Alle Links und Downloads funktionieren.


Wiki-Aktualisierung bis "R" abgeschlossen.


LVR-Inklusionspauschale: Antragsschluss ist der 31.5.2016!


Hochbegabung - Veranstaltungen in Duisburg für Eltern, LehrerInnen und Kinder Für weitere Informationen und Ansprechpartner lesen Sie den Artikel Hochbegabung hier im Wiki.



Pilotprojekt für den Duisburger Norden: Fallberatung Inklusion

Mobile Sprechstunde in der Schule

In einem Pilotprojekt - zunächst im Planungsforum I (Duisburger Norden: Bezirke Walsum, Hamborn,) – bieten wir Ihnen zwischen den Oster- und den Sommerferien 2016 eine Mobile Sprechstunde Inklusion an Ihrer Schule an. Das Angebot richtet sich an alle Schulformen. In dieser Fallberatung können Sie das ansprechen, was Sie aktuell beschäftigt. Dabei geht es um berufliche Fragen im Kontext der Inklusion. Angesprochen sind hier einzelne Lehrende und LehrerInnenteams, aber auch Schulleitungen. Es handelt sich um eine erste Klärung. Ein Beratercouple aus einer Schulpsychologin und einer Beraterin für Inklusion kommt dabei zu Ihnen an die Schule. Durch die Bündelung von Prozess- und Feldkompetenz erhoffen wir uns eine frühzeitige und konkrete Hilfe für Sie vor Ort. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen einen ersten Zugang zu Ihrem Problem/für Ihre Situation finden, Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe geben, mögliche weitere Ansprechpartner benennen. Wir werden zum angegebenen Termin in der Zeit von 12:00 bis 14:00 Uhr an Ihrer Schule sein. Dabei wollen wir uns ausreichend Zeit nehmen und bitten daher zu berücksichtigen, dass wir fallorientiert arbeiten, d.h. ein bis max. 2 Fälle in dieser Zeit. Es stehen für Sie folgende Termine zur Verfügung:

06.04.16 Insa Wessendorf (Schulpsychologin) und Susanne Nieroba (Inklusionskoordinatorin für das Schulamt für die Stadt Duisburg, Sonderpädagogin)

18.05.16 Karla Dicks (Schulpsychologin) und Kristina von Schafenort (Kommunale Inklusionskoordination)

15.06. 16 Eva Pegels (Schulpsychologin) und Irma Lababidi (Kommunale Inklusionskoordination)

Rückfragen und Anmeldungen an: Susanne Nieroba (s.nieroba@stadt-duisburg.de). Anmelden können sich Lehrerinnen und Lehrer direkt bei Frau Nieroba.





Die Aktualisierung des Wikis ist bis zum Buchstaben "H" vorangeschritten.



Die Aktualisierung des Wikis ist bis zum Buchstaben "G" vorangeschritten.



Am 25. 2. 2016 findet der nächste Arbeitskreis GL Grundschule statt. Rückfragen bitte an die Inklusionskoordination.



Am 1.3.2016 zwischen 12 und 16 Uhr findet das nächste GU-Forum in der GES Emschertal statt. Rückfragen bitte an die Inklusionskoordination.


Informationen und Anmeldungen zum Sonderpädagogischen Kongress 2016 des Verbandes Sonderpädagogik (VdS) in Weimar sind ab sofort möglich.



Die Aktualisierung des Wikis ist bis zum Buchstaben "F" abgeschlossen.



Am 11. Dezember findet die Impulskonferenz Inklusion von 9 - 16 Uhr im Veranstaltungszentrum Der Kleine Prinz statt. Anmeldemodalitäten, Programm und weitere Informationen finden Sie im Einladungsschreiben des Büros Bildungsregion Duisburg.



Ein Artikel von Joseph Kraus: "Kindheit zwischen Förderwahn und Verwöhnung"



Vom 5. Oktober bis zum 16.Oktober 2015 sind Herbstferien. Ich wünsche allen Kolleginnen und Kollegen eine schöne unterrichtsfreie Zeit.

Ihre Susanne Nieroba



Der Arbeitskreis Gemeinsames Lernen Grundschule findet in diesem Jahr zum ersten Mal am 29.10.2015 von 14.00 - 16.00 Uhr statt. Verbindliche Anmeldungen bis zum 30.9.2015 an info@inklusion-duisburg.de.



Betroffenenumfrage der Antidiskriminierungsstelle vom 1.9. bis 30.11.2015 [Fragebogen]



Die [GEW-Umfrage] Inklusion für Schulleitungen läuft noch bis Ende der Woche.




Es ist soweit! Das Wiki wird aktualisiert! Nach und nach werden die Seiten überarbeitet, die Links aktualisiert und der Inhalt an die - nicht mehr ganz so neue - Rechtslage angepasst. Das Wiki wird von mir "nebenbei" auf den aktuellen Stand gesetzt, daher bitte ich Sie, liebe Nutzerin und lieber Nutzer, um Geduld. Heute, am 28. September 2015 geht es jedenfalls los. Wünsche, konstruktive Kritik, Informationen, Artikel - kurz - alles, was für Sie im Zusammenhang mit dem Wiki wichtig ist, senden Sie an mich. Bitte wenden Sie sich dazu an die Inklusionskoordination oder schreiben Sie eine Email an info@inklusion-duisburg.de.

Herzliche Grüße, Ihre Susanne Nieroba